0711/2579208

Praxisprojekt Jugendzentrum Villa Roller

Kinderkulturtage in Waiblingen Im Rahmen der Kinderkulturtage der Stadt Waiblingen produzierte der Jugendhausmitarbeiter Michael Denzel gemeinsam mit interessierten Kindern den Trickfilm „Märchentrick“. Die Gruppe traf sich vom 28. bis zum 31. Oktober im Jugendhaus Villa Roller, um in die Welt der bewegten Bilder einzutauchen und selbst aktiv zu werden.Nach einer kurzen Einführung in die unterschiedlichen Trickfilmgenres und die Tricktechnik ging es für die Kinder dann auch schon los. Um ein Gefühl für das Filmen von verschiedenen Objekten zu bekommen, wurden zunächst einfache Gegenstände animiert und es konnten verschiedene Bewegungen ausprobiert werden.Als sich die Gruppe auf eine Geschichte geeinigt hatte, wurde sofort damit begonnen, die nötigen Vorbereitungen zu treffen und die Trickbox zu präparieren. Bei den Dreharbeiten kamen Spielfiguren von Playmobil zum Einsatz. Mit Hilfe dieser Figuren und selbst gebastelten Kulissen, wurde eine Geschichte zum Thema „Märchen“ kreiert. Im hauseigenen Tonstudio wurden Geräusche und Dialoge aufgenommen und mit entsprechender Musik unterlegt. So ist ein bunter Film mit interessanten Kameraeinstellungen und Lichteffekten entstanden.Weitere Angebote der Villa Roller