0711/2579208

Trickfilmwettbewerb "Goldener Kugelkönig"

Hiermit laden wir alle Partner des Trickfilmnetzwerks Baden-Württemberg herzlich ein am diesjährigen Wettbewerb um den Goldenen Kugelkönig teil zu nehmen. Unter allen Einreichungen wird eine Jury die drei schönsten, besten und trickreichsten Filme auswählen, die wir dann im November als Vorprogramm der Kino-veranstaltungen des Kinomobils in ganz Baden-Württemberg zeigen werden. Das Publikum wird dann entscheiden, wer am Ende den Goldenen Kugelkönig 2017 mit nach Hause nehmen darf. Als erster Preis winkt eine Trickfilmgala bei euch vor Ort mit Präsentation des Gewinnerfilms auf der großen Kinoleinwand, feierlicher Preisübergabe und einer anschließenden (Wunsch)-Filmvorführung. Eingereicht werden können alle Filme, die in euren Einrichtungen und Projekten entstanden sind. Wir freuen uns auf viel bunte und trickreiche Wettbewerbsbeiträge!

 

Was wir von euch brauchen:

- Den Film als Datei (avi oder mp4)
- Eine kurze Beschreibung des Projekts in dem der Film entstanden ist (Zeitraum, Zahl und Alter der Teilnehmer, evtl. thematische Vorgaben, Rahmenbedingungen etc.. Gerne auch Anekdoten und Fotos!)
- Die unterschriebene Gema- und Datenschutzerklärung (siehe Anhang)

Wie die Jury bewertet:

- Geschichte/Idee und deren Umsetzung
- Qualität der Animation und Gestaltung
- Montage und Sound
- Eigene Handschrift, Originalität
- Anteil der eigenständigen Leistung der Teilnehmer

Einsendeschluss: 30. September 2017

Bitte denkt bei euren Projekten an GEMA- und Bildrechte, damit eure Filme am Wettbewerb teilnehmen können. Weitere Infos zu Urheberrechten und eine Blanko-Einverständniserklärung findet ihr bei den Materialien.

 

DIE GEWINNERFILME 2016

„Der BücherkoboldBücherei Geislingen an der Steige // GOLDENER KUGELKÖNIG 2016 //

Der Film entstand im Rahmen des Schüler-Ferienprogramms in der Stadtbücherei Geislingen mit 12 Kindern zwischen 6 und 10 Jahren. Der Jury gefiel die schön ausgedachte und liebevoll gestaltete Geschichte über die ungewöhnliche Freundschaft zwischen Bücherkobold und Büchereigespenst. Besonders hervorgehoben wurden die vielen tollen Ideen: Vom Kaffee als Gespenstersonnencreme bis zur Bücherklappe in eine andere Welt. Sehr gelobt wurden auch die vielen gesammelten und selbstgemachten Geräusche und wunderbar eingesprochenen Dialoge und Erzählerstimmen. Jetzt wissen wir endlich was nachts in der Geislinger Bücherei passiert!

 

„Rotkäppchen“ vom Koki Freiburg  // SILBERNER KUGELKÖNIG 2016 //

Der in einem Projekt des Kommunalen Kinos Freiburg mit 8-10 Jährigen Kindern entstandene Film „Rotkäppchen“ erzählt die bekannte Geschichte aus der Märchensammlung der Gebrüder Grimm. Der Jury gefiel vor allem der Einsatz verschiedener Techniken von Papierfiguren-Legetrick bis hin zu dreidimensionalen Puppen- und Knetfigurenanimationen. Besonders gelobt wurde die liebevolle Gestaltung der Figuren und Kulissen und natürlich die wunderbare Tonaufnahme von der freien Nacherzählung des Märchens durch die Kinder.
 

„Der Schatz des Pharao“ Jugendzentrum Villa Roller Waiblingen  // SILBERNER KUGELKÖNIG 2016 //

„Der Schatz des Pharao“ entstand im Laufe eines halben Jahres im Rahmen der Nachmittagsbetreuung des Jugendhauses Villa Roller mit Schülern der 6. und 7. Klasse des Staufer Schulzentrums. Der Film erzählt eine aufwendige und perfekt abgeschlossene Geschichte in bester Indiana Jones Manier. Dabei spielt er auf wunderbare Weise mit filmischen Gestaltungsmitteln wie Kameraeinstellungen, Schnitt, Perspektiven und einem Soundtrack in der Tradition des Amerikanischen Bombast-Kinos. Besonders hervorheben möchte die Jury den aufwendigen Kulissenbau und den sehr effektvollen Einsatz von Licht, der dem Film eine ungemeine Dramatik verleiht und ganz mit den Mitteln des Stopptricks und einer Schreibtischlampe realisiert wurde“
 

 

Auf unserem YouTubeKanal können Sie sich weitere Filme anschauen, die im Trickfilmnetzwerk produziert wurden.