0711/2579208

Veranstaltungsberichte

Paul Kustermann, Pionier der Krankenhaus-Clown-Bewegung, war zu Gast in der Gemeindehalle Neckargröningen. Mit einer Einführung und der Einladung zu Gesprächen begleitete Paul Kustermann gemeinsam mit dem AK Asyl die Aufführung des Dokumentarfilms "Happy Welcome". Der Film: Der Kino-Dokumentarfilm…
War das ein Kinoabend – rekordverdächtige 158 Besucher hatten sich am Samstagabend in der Ilsfelder Gemeindehalle eingefunden, um sich den schwäbisch-schrägen Krimi „Trash Detective“ anzusehen, der teilweise in Ilsfeld gedreht wurde. Eine weitere Besonderheit an diesem Abend: Regisseur Maximilian…
Auch wenn das Wetter sich nicht so richtig entscheiden konnte, trafen gegen 20 Uhr zahlreiche Besucher im Schlosshof ein. Es erwartete sie ein fabelhaft abwechslungsreiches Buffet mit Speisen aus der ganzen Welt: Pikante Bananenbällchen, frischzubereitete Samosas und Pakora, gefüllte Crépes,…
In den frühen Jahren des Kinos, als die Bilder bereits laufen, aber noch nicht sprechen gelernt hatten, gehörte der Pianist samt Piano zum festen Inventar der meisten Lichtspielhäuser. Wirklich stumm war die Stummfilmzeit nie. Vielmehr verschmolzen Film und Livemusik zu einem ganz besonderen…
Der Verein „Die Württemberger Ritter“ in Stetten ob Lonetal beschäftigt sich intensiv mit dem Mittelalter. Turniere, Lager, Tanz und Musik aus dieser Zeit sind Themen, mit denen sich die Vereinsmitglieder auseinandersetzen. Am 2. Mai veranstaltete das Kinomobil zusammen mit dem Verein einen…
Der Putz blättert von den Wänden, die Farben sind vergilbt. Havanna, Hauptstadt Kubas, Monument der Vergangenheit, ewig pulsierende Geschichte alltäglicher Lebenslast und -Lust. Auf lebendige Weise verkörpert durch die Musik, den „Son Cubano“: Wim Wenders beobachtet mit der Kamera, wie der…
Bereits zum zweiten Mal wurde in Besigheim ein deutsch-italienischer Kinoabend ver-anstaltet. Nach der sehr guten Resonanz der ersten beiden Versuche, Filme in Original-sprache zu präsentieren, soll es in Besigheim nun weitergehen. In Kooperation mit dem deutsch-italienischen Kulturkreis und der…
Wo kann man die schönste Mittsommernacht erleben? In Finnland. Und wo wurde der Tango erfunden? Natürlich auch in Finnland. Zumindest wenn man dem großen finnischen Regisseur und Chefmelancholiker Aki Kaurismäki glaubt, der eben das am Anfang des Films behauptet. Wenn einer wie Kaurismäki so etwas…