0711/2579208

Filmreihen

Besondere Filme zeigen mit dem Kinomobil

Mit den Filmreihen bieten wir unsrern Partnern Filme zu aktuellen gesellschaftlichen Themen, Filme von hohem kümstlerischen Wert und für besondere Zielgruppen an. Als Ergänzung und Bereicherung unseres regulären Programms oder als einmalige Sonderveranstaltungen. Viele der Filme eignen sich besonders für Kooperationsveranstaltungen mit sozialen oder ökologischen Initiativen vor Ort und für Vorführungen mit thematischen Einführungen und Gesprächen im Anschluss. Auf Wunsch unterstützen wir sie gerne bei der Suche nach Referenten. 

Generation 14+

In dieser Reihe bieten wir Filme an für junge Menschen, die dem Kinderfilm entwachsen sind, sich aber von den Filmen und Themen unseres regulären Abendprogramms nicht angespriochen fühlen. Filme für ein junges Publikum und für alle anderen. Geschichten vom Erwachsenwerden: wundervoll, wild und wütend, emotional und eigensinnig.

Lady Bird

2017 | USA | 94min | FSK: FSK 0
Vermutlich ist LADY BIRD schon jetzt eines der höchstdekorierten und bestbewerteten Werke der Filmgeschichte – die Liste der Auszeichnungen und Nominierungen sprengt den Rahmen jeder Rezension. Dazu lässt sich sagen: Jeder einzelne Preis, jedes noch so große Lob ist verdient! Wunderbares, großes Kino: Greta Gerwigs Dramödie über eine junge…

Das schönste Mädchen der Welt

2018 | Deutschland | 102min | FSK: FSK 12
Das 1897 von Edmond Rostand geschriebene romantische Versdrama „Cyrano de Bergerac“ handelt von einem Dichter mit gigantischer Nase, der seiner Angebeteten die schönsten Verse schreibt, dann aber einen attraktiven Dummkopf als sein Alter Ego vorschickt, weil er sich selbst mit seinem Riesenknollen keine Chancen ausrechnet. Und obwohl sich die…

Filmkunstperlen

In dieser Reihe bieten wir unseren Partnern in höchstem Maße sehenswerte Filme an, die wir nicht in unser reguläres Programm aufgenommen haben. Eine Reihe für Ästheten, Filmkunstkenner und Perlentaucher.

Cold War – Der Breitengrad der Liebe

2018 | Polen, Frankreich, Großbritannien | 88min | FSK: FSK 12
Komponist Wiktor und seine Kollegin Irena reisen im Jahr 1949 mit ihrem Tonbandgerät durch polnische Bergdörfer, um dort nach versteckten Gesangstalenten zu suchen. Die geeigneten Kandidaten laden sie in ein halb verfallenes herrschaftliches Anwesen ein, unter ihnen befindet sich auch die rebellische Zula, in die sich Wiktor verliebt... Für „Ida“…

Die Schneiderin der Träume

2018 | Indien, Frankreich | 99min | FSK: FSK 0
Der indischen Drehbuchautorin Rohena Gera gelingt in ihrem Regiedebüt das fast Unmögliche: ehrlich von der Liebe zwischen zwei Menschen aus verschiedenen Kasten zu erzählen. Jenseits aller Bollywood-Klischees gelingt der indischen Regisseurin Rohena Gera mit ihrem Spielfilmdebüt ein leises Kinojuwel. Ihre zutiefst anrührende Geschichte über…

Natur und Gesellschaft

In dieser Reihe stellen wir in loser Folge relevante und wertvolle Filme zu aktuellen ökologischen und gesellschaftlichen Themen vor. Diese Filme eignen sich besonders für Kooperationsveranstaltungen mit sozialen- oder ökologischen Initiativen und für Vorführungen mit thematischen Einführungen und Gesprächen im Anschluss.

Neuland

2013 | Schweiz | 96min | FSK: ohne Angabe
Der Film Neuland ist eine stille und eindringliche Nahaufnahme von jenem Schicksal, dass sich millionenfach um uns abspielt und entdeckt die Geschichten die sich hinter der zunehmend kontaminierten Flüchtlingsdebatte verbergen. Zwei Jahre begleitete die Regisseurin Anna Thommens junge Menschen, die in einer Schweizer Integrationsklasse zusammen…

Wackersdorf

2018 | Deutschland | 122min | FSK: FSK 6
1985 befand man sich noch kurz vor dem ersten großen Super-GAU in der Menschheitsgeschichte und hatte die möglichen Folgen eines Atomunglücks massiv unterschätzt. Die bayerische Gemeinde Wackersdorf wurde in genau dieser Zeit zum Sinnbild aufkeimender Beunruhigung, als sich eine ganze Dorfgemeinschaft gegen den Bau einer atomaren…

Unser Saatgut - Wir ernten was wir säen

2016 | USA | 98min | FSK: FSK 6
Wenige Dinge auf unserer Erde sind so kostbar und lebensnotwendig wie Saatgut. Verehrt und geschätzt seit Beginn der Menschheit, sind die Samen unserer Kulturpflanzen die Quelle fast allen Lebens. Sie ernähren und heilen uns und liefern Rohstoffe für unseren Alltag. Doch diese wertvollste aller Ressourcen ist bedroht: Mehr als 90 Prozent aller…

Hi, A.I. (Buchbar ab April 2019)

2018 | Deutschland | 85min | FSK: FSK 6
Bislang sind Roboter vor allem in Werkhallen als Schweißer und Schrauber tätig. Bald wird sich das ändern: Roboter teilen Omas Kindheitserinnerungen, kochen Nudelsuppe und versichern einsamen Menschen ihre Zuneigung. Der Dokumentarfilm HI, A.I. wirft einen Blick in eine Zukunft, über die wir reden sollten, bevor die Roboter da sind. Im Mittelpunkt…

Starke Filme aus'm Ländle

Wir wollen Filme zeigen, die in Baden - Württemberg entstanden sind.  Ausgewählte Filme der Filmschau Baden-Württemberg und MFG geförderte Filme gehen mit uns  auf Tour. Auf Wunsch zeigen wir diese Filme auch in Ihrer Gemeinde.  

Laible und Frisch - Da goht dr Doig

2017 | Deutschland | 91min | FSK: FSK 0
Traditionsbäcker Walter Laible kehrt verfrüht von einem Kuraufenthalt in seinen Heimatort Schafferdingen zurück. Seine Frau Marga und sein Sohn Florian teilen dem Vater mit, dass sie aufgrund drückender Schulden Bäckerei und Heim verkaufen mussten – und zwar ausgerechnet an Walters größten Konkurrenten, den Industriebäcker Manfred Frisch. Manfred…

Landrauschen

2018 | | 102min | FSK: FSK 12
Nach Jahren des wilden Lebens, Ende 20, zwei Hochschulabschlüssen aber keinem Geld und erfüllendem Job, befindet sich Toni in einer Sinnkrise. Eine Erbschaftsangelegenheit dient als willkommener Grund ihr kosmopolitisches Leben hinter sich zu lassen und wieder in ihr Heimatdorf zu fliehen, dessen Enge sie ursprünglich hinter sich lassen wollte.…

Global Player – Wo wir sind isch vorne

2013 | Deutschland | 98min | FSK: FSK 0
Dieser amüsant nachdenkliche Schwabenstreich handelt von einem sturköpfigen Patriarchen, der verzweifelt versucht, seine mittelständische Fabrik vor dem Niedergang und dem Zugriff chinesischer Investoren zu retten. Zugleich gilt es marode Familienbande zu kitten, sowie alte Traumata aus der Kriegszeit zu überwinden. Was zur flauen Klischeekiste…

Cinemanya Filmkoffer

Das Kinomobil ist Pate des Cinemanya Filmkoffers für geflüchtete Kinder und Jugendliche

Kino ist mehr als ein Abspielort für Filme. Es ist ein Ort der Kultur, der Kommunikation und des gemeinsamen Erlebens. In diesem Sinne kann auch ein Kinobesuch mehr sein als reine Unterhaltung. Kino kann einen Beitrag leisten zur Integration, zu interkulturellem Verstehen, zur Sprachförderung und schlicht zur Teilhabe am kulturellen Leben. Seit 2015 engagiert sich das Kinomobil für geflüchtete Menschen, bietet spezielle Filmveranstaltungen mit Gesprächen an und ermöglicht Einrichtungen und Initiativen, die sich in der Flüchtlingshilfe engagieren, ermäßigte Eintrittskarten für Kinomobilveranstaltungen zu erwerben. Ab 1. August sind wir nun auch für Baden-Württemberg Kofferpate des Cinemanya Projekts.

Das Goethe-Institut stellt 15 Filmkoffer für geflüchtete Kinder und Jugendliche für Filmvorführungen zur Verfügung. Die Auswahl ist von Michael Harbauer, dem Leiter des Internationalen Filmfestivals für Kinder und junges Publikum „Schlingel“ kuratiert.
In den Koffern befinden sich 18 Langfilme mit arabischen und deutschen Untertiteln oder Sprachfassungen (unter anderem „Das kleine Gespenst“, Hände weg von Mississippi“ oder „Ostwind“) sowie 2 Animations- und Kurzfilmprogramme mit nonverbalen Filmen. Begleitend dazu gibt es ein pädagogisch aufbereitetes Filmhandbuch, mit Tipps und Hinweisen für die Vor- und Nachbereitung der Filmvorstellungen.

Kulturzentren, Schulen, Flüchtlingsunterkünfte oder Ehrenamtliche, die Interesse an einer Projektkooperation haben, laden wir ein, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Filmliste: http://www.bjf.info/projekte/cinemanya